Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Zur Gewährleistung kompetenter, dabei kostengünstiger und rechtssicherer Angebote arbeitet

Crazy Dog Music

eng mit dem

Verband Deutscher Musikschaffender

"VDMplus" zusammen

Verband Deutscher MusikschaffenderVerband Deutscher Musikschaffender

www.vdmplus.de


Crazy Dog Music kooperiert im Wege des kostenfreien Supports mit dem Tierschutzprojekt "AUF ACHSE für die Fellnasen auf Santorini e.V."

AUF ACHSE für die Fellnasen auf Santorini e.V.AUF ACHSE für die Fellnasen auf Santorini e.V.www.fellnasen-santorini.de

**********

Die Seite

"Bands & Solo-Artists" informiert über die Bands und Solo Künstler, die bereits mit Crazy Dog Music zusammen arbeiten

**********

 Auf der Seite

"Radio Support"

sind die (Internet-) Radiosender gelistet, die freundlicherweise mit Crazy Dog Music kooperieren...

PublishingPublishing

Publishing by Crazy Dog Music -

das bedeutet für Sie:

Verlag, Plattenfirma (Label), Audio-/Video - Produktion, CD-/DVD-Pressung, Coverlayouts, Band-Merch, Vertrieb und Promotion, Promotion, Promotion... alles aus einer Hand, alles unter einem Dach, als Bestandteil unseres des "All in one"-Konzepts von Crazy Dog Music.

Keine Frage, der Oualitätsanspruch und somit der Aufwand und die Kosten für Produkte, die für die kommerzielle Verwertung (siehe "Production für Publishing") bestimmt sind, müssen zwangsläufig höher sein als die Kosten für die Produktion von Produkten rein zu Promotion-Zwecken (siehe "Production für Promotion").

Jedoch eröffnet sich durch das Publishing, also durch die kommerzielle Verwertung von (Audio-)Produkten, die Möglichkeit des Profits sowohl für die Band / den Solokünstler, als auch für Crazy Dog Music.

Deshalb kommt das Publishing gewiss erst nach vorherigem Erreichen eines bestimmten Bekanntheitsgrades der Band / des Solokünstlers sowie einer seriösen Kosten- / Nutzen-Analyse in Betracht.

Und hier ist dann auch der Punkt erreicht, an dem die "vertragsanaloge Vereinbarung" zwischen Ihnen und "Crazy Dog Music" endet und von beiderseits verbindlichen, rechtssicheren Verträgen abgelöst wird.

Die Aufteilung von Tantiemen beispielsweise ist nach einem verbindlichen Verteilerschlüssel gesetzlich festgelegt. Grob gesagt gilt hier 50% Verlag (Crazy Dog Music) und 50% Künstler.

Und diesem Verteilerschlüssel gemäß werden beim Publishing durch Crazy Dog Music auch die Kosten dafür ca. 50/50 aufgeteilt.

Doch genau diese Kosten in einem Rahmen halten zu können, der es eben auch für Hobby- und Amateurbands erschwinglich macht, Ihre Musik zu publizieren und kommerziell zu verwerten - das ist DIE Stärke beim Publishing durch Crazy Dog Music.

 

Crazy Dog MusicCrazy Dog Music

Irene Töpfer, InhaberinIrene Töpfer, Inhaberin